Projekttitel
Hans-Thoma-Schule
Ort
Malsch
Kategorie
Ausbildung
Leistungsphasen SWA
Daten

In Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Weindel aus Waldbronn/Karlsruhe

Baubeginn 1.BA:
Mai 2015

Bauende 1.BA:
Dezember 2016

Bauherr
Gemeinde Malsch

Projektsteuerer
Drees & Sommer, Stuttgart

Architekt
Michael Weindel & Junior Architekten, Waldbronn

Tragwerk
Janssen & Stöcklin, Karlsruhe

HLS
Liepelt Ingenieure, Baiersbronn

Elektro
Bender + Urich, Karlsruhe

Bauphysik
von Rekowski und Partner, Weinheim

Beschreibung

Umbau und Erweiterung der Hans-Thoma-Schule zur Gemeinschaftsschule in mehreren Bauabschnitten

Sanierung der Grundschule und 3-geschossigen Ergänzung um zwei Erweiterungsbauten

Die südliche Erweiterung beinhaltet u.a. die neue Mensa und großräumige Lernateliers

Die nördliche Erweiterung beinhaltet die Sanitärräume und einen Aufzug