Bürozentrum L29 Karlsruhe - SWA

Bruno Schneller S|W|A

Bürozentrum L 29

Karlsruhe

Leistungsphasen S|W|A
6 – 8

Zusammenarbeit
Architekturbüro Bach + Bender, KA

Bauherr
STP Suikat & Thies Immobilienmanagement GmbH

Projektsteuerung
IKB Immobilienmangement, Düsseldorf

Bauvolumen
ca. 6.500.000 €

Bauzeit
Januar 2003 - Mai 2004

BGF
-

BRI
-

Das fünfgeschossige Bürogebäude besteht aus einer Stahlbetonkonstruktion. Der Eingang ist ein sechs Meter breiter Riegel aus einer Stahl-Glas-Konstruktion, der alle erschließenden Funktionen des Gebäudes enthält. Angelehnt an diese Sichtbetonkonstruktion
wurde die Fassade in Corten und Edelstahl bekleidet, zusätzlich wurde eine Pfosten-Riegel-Konstruktion für die Glasfassade gewählt. Mit Hilfe eines Passiven Nachtlüftungskonzeptes wird gleichzeitig die Bauteilkühlung gewährleistet.