Villa Reiss Karlsruhe - SWA

Pierre Iglesias S|W|A

Villa Reiss

Karlsruhe

Leistungsphasen S|W|A
2 – 8

Zusammenarbeit
-

Bauherr
SHBA Baden - Baden, Außenstelle KA

Projektsteuerung
-

Bauvolumen
ca. 1.050.000 €

Bauzeit
April 2010 – September 2013

BGF
-

BRI
-

Aktuell wird die Villa Reiss als Außenstelle des Bundesgerichtshofes genutzt. Nicht nur das Dach, sondern auch die Fassaden wurden saniert. Das neue Dach wurde mit Titanzinkblech auf einer hinterlüfteten Holzsparrenkonstruktion eingedeckt. Zudem wurde die Sandsteinfassade mit einem Silikonharzanstrich als Oberflächenschutz angestrichen. Während des Innenausbaus wurde vor allem der Denkmalschutz berücksichtigt. Der Umbau des Atriums im Inneren der Villa verstärkt den Lichteindruck im zentralen Hallenraum. Zusätzlich wurde auch der Außenraum mit z.B. Parkplätzen oder Erschließungsflächen ausgestaltet.